Informationen zu AP-WIN

AP-WIN als ideales Informationssystem über die betrieblichen Arbeitsplätze für alle Verantwortlichen wie z.B. Sicherheitsingenieure, Arbeitsschutzbeauftragte, Abteilungsleiter, Betriebsärzte usw.. Mit AP-WIN können Sie Ihre vom Gesetzgeber vorgeschriebene Dokumentationspflicht in vergleichsweise einfacher Art und Weise erfüllen. Durch die in allen WAU-WIN Modulen eingesetzten internen Schlüssel können immer wiederkehrende Einträge wie z.B. Messungen und Mess-kriterien als interne Schlüssel abgelegt werden und können so blitzschnell zugeordnet werden. Auch spätere Ergänzungen sind problemlos möglich.

Die wichtigsten Funktionen von AP-WIN auf einen Blick:

  • Erfassen und Verwalten aller Arbeitsplätze eines oder mehrerer Betriebe
  • Erfassen und Dokumentieren von Belastungen und Gefährdungen aller Art am Arbeitsplatz wie z.B. Gefahrstoffe oder Bildschirmarbeitsplätze
  • Zuordnungen beliebiger, frei definierbarer Messungen mit frei definierbaren Messkriterien zu den Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz
  • Zuordnungsmöglichkeiten von Kostenstellen, Abteilungen in beliebigen Hierarchiestufen, Sicherheits-, Schutz- und Entsorgungshinweisen zum Arbeitsplatz
  • Zuordnungen von Mitarbeitern mit Tätigkeitsbeschreibungen und Dauer der Beschäftigung am Arbeitsplatz
  • Zuordnungen von G-Untersuchungen zum Arbeitsplatz
  • Druck des Arbeitsplatzkatasters
  • Diverse Selektionsmöglichkeiten über die Arbeitsplatzdaten um gezielt Sicherheitsmassnahmen durchführen zu können
  • Einfaches Erstellen und Bearbeiten von blauen Betriebsanweisungen für jeden Arbeitsplatz und den zugeordneten Maschinen
  • Wenn zusätzlich das WAU-WIN Modul GF-WIN (Gefahrstoffverwaltung) eingesetzt wird, sehen Sie ebenfalls alle dem Arbeitsplatz zugeordneten Gefahrstoffe und die dazugehörigen Betriebsanweisungen.
  • Beim zusätzlichen Einsatz des WAU-WIN Moduls PA-WIN (Prüfen von Anlagen und Geräten), sehen Sie ebenfalls alle dem Arbeitsplatz zugeordneten Geräte oder Anlagen und ggf. erforderliche Prüfungen dieser Geräte und Anlagen.